Menü

Auf einen Blick

Quartalsübersicht

  • Gewinn- und Verlustrechnung
    1. Quartal
    2. Quartal
    3. Quartal
    4. Quartal
    Umsatzerlöse
    3.574
    3.472
    3.434
    3.541
    EBIT
    435
    358
    416
    319
    in % vom Umsatz
    12,2
    10,3
    12,1
    9,0
    EBIT vor Sondereffekten 1)
    435
    345
    416
    388
    in % vom Umsatz
    12,2
    9,9
    12,1
    11,0
    Konzernergebnis 2)
    279
    206
    306
    189
    Ergebnis je Vorzugsaktie (unverwässert / verwässert, in EUR) 3)
    0,42
    0,31
    0,46
    0,29
    Bilanz
    1. Quartal
    2. Quartal
    3. Quartal
    4. Quartal
    Bilanzsumme
    11.941
    11.120
    11.536
    11.537
    Eigenkapital 3
    2.400
    2.168
    2.401
    2.548
    in % der Bilanzsumme
    20,1
    19,5
    20,8
    22,1
    Netto-Finanzschulden
    2.742
    2.956
    2.620
    2.370
    Verschuldungsgrad vor Sondereffekten (Verhältnis Netto-Finanzschulden zu EBITDA 1) 4)
    1,1
    1,2
    1,1
    1,0
    Gearing Ratio (Verhältnis Netto-
    Finanzschulden zu Eigenkapital 3), in %)
    114,3
    136,3
    109,1
    93
    Kapitalflussrechnung
    1. Quartal
    2. Quartal
    3. Quartal
    4. Quartal
    EBITDA
    624
    551
    605
    515
    in % vom Umsatz
    17,5
    15,9
    17,6
    14,5
    EBITDA vor Sondereffekten 1)
    624
    538
    605
    584
    in % vom Umsatz
    17,5
    15,5
    17,6
    16,5
    Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit
    186
    320
    610
    662
    Investitionsauszahlungen (Capex) 5)
    299
    295
    279
    400
    in % vom Umsatz (Capex-Quote)
    8,4
    8,5
    8,1
    11,3
    Free Cash Flow
    -130
    41
    333
    244
    Wertorientierte Steuerung
    1. Quartal
    2. Quartal
    3. Quartal
    4. Quartal
    ROCE vor Sondereffekten (in %) 1) 4)
    22,1
    20,7
    20,5
    19,9
    Schaeaffler Value Added vor Sondereffekten (in Mio. EUR) 1) 4)
    938
    837
    829
    787
    Mitarbeiter
    1. Quartal
    2. Quartal
    3. Quartal
    4. Quartal
    Anzahl Mitarbeiter (zum Stichtag)
    87.341
    87.937
    89.359
    90.151

    in Mio. EUR

    1) Zur Definition der Sondereffekte vgl. Kapitel "Betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Sondereffekte"
    2) Den Anteilseignern des Mutterunternehmens zuzurechnen.
    3) Inkl. nicht beherrschender Anteile.
    4) EBIT/EBITDA auf Basis der letzten zwölf Monate.
    5) Auszahlungen für immaterielle Vermögenswerte und Sachanlagen.

    Automotive
    1. Quartal
    2. Quartal
    3. Quartal
    4. Quartal
    Umsatzerlöse
    2.791
    2.664
    2.643
    2.771
    EBIT
    367
    290
    345
    281
    in % vom Umsatz
    13,1
    10,9
    13,1
    10,1
    EBIT vor Sondereffekten 1)
    367
    277
    345
    341
    in % vom Umsatz
    13,1
    10,4
    13,1
    12,3
    Industrie
    1. Quartal
    2. Quartal
    3. Quartal
    4. Quartal
    Umsatzerlöse
    783
    808
    791
    770
    EBIT
    68
    68
    71
    38
    in % vom Umsatz
    8,7
    8,4
    9,0
    4,9
    EBIT vor Sondereffekte 1)
    68
    68
    71
    47
    in % vom Umsatz
    8,7
    8,4
    9,0
    6,1

    in Mio. EUR

    Vorjahreswerte gemäß der 2017 augewiesenen Segmentstruktur
    1) Zur Definition der Sondereffekte vgl. Kapitel "Betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Sondereffekte"

  • Gewinn- und Verlustrechnung
    1. Quartal
    2. Quartal
    3. Quartal
    4. Quartal
    Umsatzerlöse
    3.343
    3.369
    3.265
    3.361
    EBIT
    421
    438
    417
    280
    in % vom Umsatz
    12,6
    13,0
    12,8
    8,3
    EBIT vor Sondereffekten 1)
    421
    438
    417
    424
    in % vom Umsatz
    12,6
    13,0
    12,8
    12,6
    Konzernergebnis 2)
    253
    241
    178
    187
    Ergebnis je Vorzugsaktie (unverwässert / verwässert, in EUR)
    0,38
    0,37
    0,27
    0,28
    Bilanz
    1. Quartal
    2. Quartal
    3. Quartal
    4. Quartal
    Bilanzsumme
    12.607
    12.554
    12.862
    11.564
    Eigenkapital 4)
    1.609
    1.425
    1.554
    1.997
    in % der Bilanzsumme
    12,8
    11,4
    12,1
    17,3
    Netto-Finanzschulden
    4.909
    4.874
    2.876
    2.636
    Verschuldungsgrad vor Sondereffekten (Verhältnis Netto-Finanzschulden zu EBITDA) 1) 4)
    2,1
    2,0
    1,2
    1,1
    Gearing Ratio (Verhältnis Netto-Finanzschulden zu Eigenkapital 3), in %
    305,1
    342,0
    185,1
    132,0
    Kapitalflussrechnung
    1. Quartal
    2. Quartal
    3. Quartal
    4. Quartal
    EBITDA
    598
    619
    600
    476
    in % vom Umsatz
    17,9
    18,4
    18,4
    14,2
    EBITDA vor Sondereffekten 1)
    598
    619
    600
    620
    in % vom Umsatz
    17,9
    18,4
    18,4
    18,4
    Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit
    206
    571
    528
    571
    Investitionsauszahlungen (Capex) 5)
    318
    243
    268
    317
    in % vom Umsatz (Capex-Quote)
    9,5
    7,2
    8,2
    9,4
    Free Cash Flow
    -112
    328
    263
    256
    Wertorientierte Steuerung
    1. Quartal
    2. Quartal
    3. Quartal
    4. Quartal
    ROCE vor Sondereffekten (in %) 1) 4)
    22,8
    23,2
    22,6
    22,3
    Schaeffler Value Added vor Sondereffekten (in Mio. EUR) 1) 4)
    928
    973
    944
    939
    Mitarbeiter
    1. Quartal
    2. Quartal
    3. Quartal
    4. Quartal
    Anzahl Mitarbeiter (zum Stichtag)
    85.016
    85.225
    86.029
    86.662

    in Mio. EUR

    1) Zur Definition der Sondereffekte vgl. Kapitel "Betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Sondereffekte"
    2) Den Anteilseignern des Mutterunternehmens zuzurechnen.
    3) Inkl. nicht beherrschender Anteile.
    4) EBIT/EBITDA auf Basis der letzten zwölf Monate.
    5) Auszahlungen für immaterielle Vermögenswerte und Sachanlagen.

    Automotive
    1. Quartal
    2. Quartal
    3. Quartal
    4. Quartal
    Umsatzerlöse
    2.578
    2.604
    2.525
    2.631
    EBIT
    367
    368
    362
    276
    in % vom Umsatz
    14,2
    14,1
    14,3
    10,5
    EBIT vor Sondereffekten 1)
    367
    368
    362
    384
    in % vom Umsatz
    14,2
    14,1
    14,3
    14,6
    Industrie
    1. Quartal
    2. Quartal
    3. Quartal
    4. Quartal
    Umsatzerlöse
    765
    765
    740
    730
    EBIT
    54
    70
    55
    4
    in % vom Umsatz
    7,1
    9,2
    7,4
    0,5
    EBIT vor Sondereffekten 1)
    54
    70
    55
    40
    in % vom Umsatz
    7,1
    9,2
    7,4
    5,5

    in Mio. EUR

    Vorjahreswerte gemäß der 2017 augewiesenen Segmentstruktur
    1) Zur Definition der Sondereffekte vgl. Kapitel "Betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Sondereffekte"

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren